Forum von rollenspiel-berlin.de

Diskussionen über Rollenspiele => Diskussionen über MMO-RPGs => Thema gestartet von: Drudenfusz am 08. April 2010, 11:27:58



Titel: DDO für Einsteiger und Fortgeschrittene
Beitrag von: Drudenfusz am 08. April 2010, 11:27:58
Das es DDO, das D&D MMO Kostenlos (http://www.ddo.com/playnow) zu spielen gibt wurde von mir schon in einem anderen Thread (http://www.rollenspiel-berlin.de/index.php?option=com_smf&Itemid=28&topic=1695.0) gestrieben; hier sollen alle Dinge rein die für Anfänger aber auch für Profies wichtig und interessant sein könnten.

Fangen wir mit einigen Grundlagen ein.

Man kann keine gemeinsamme Gruppe bilden wenn einer schon durch Misery's Peak durch ist der Andere aber noch nicht, wenn beide den selben Status haben kann man normal eine Gruppe bilden.

Finden von Leuten ist manchman nicht einfach, da die Stadtviertel verschiedene Phasingbereiche haben, so das wenn viele Leute unterwegs sind die Leistung des Servers nicht leidet. Das bedeutet das man den Leuten dann am besten sagt wo man gerede ist (Harbor 2 oder Market 3). Wieviele phasen es gibt hängt wohl von der auslastung ab, habe bis jetzt maximal 5 gesehen.

Hierlings, wenn einen Heiler im Team haben will (gibt auch andere Hierlings wie Kämpfer und Magier, aber keine Schurken) dann kann man die sich einfach kaufen. Jeder kann ein Hierling in der Quest active haben. Wenn der Hierling stirbt, Seelenstein mitnehmen und ihm an rez-shrine sagen er soll das Item nutzen (manchmal muß man das den jungs mehrfach sagen, da sie zu dämlich sind dann rüberzulaufen).

Charakterplannung

Da kann die DDO Wiki (http://ddowiki.com/page/Home) helfen. Da es einige Enhancments gibt an die man nur mit bestimmten Feats kommt, und solche Sachen wie Prestige Klassen sind auch eher Prestige Enhancements. Schaut Euch also die Feats (http://ddowiki.com/page/Feats) und die Enhancements (http://ddowiki.com/page/Enhancements) ruhig mal genauer an.

Man kann im Spiel Enhancements retrainen, kosten hängen vom Level, das man hat, ab. Feats retrainen geht auch, dafür müßt ihr Fred (ein Mind-Flayer) im Jorasco Viertiel finden, neben eine Menge an Gold braucht ihr dafür aber auch noch einen Imperfekten Siberys (sind 1000 Frakmente die man zuzammen gecraftet hat).

Wo wir schon von Crafting (http://ddowiki.com/page/Crafting) reden; es gibt im Markt Viertel ein Crafting Device (neben der Bank, nennt sich Stone of Change). Da kann man man verschiedenen Dinge tun.

Ansonsten ab Level 10 gibt es die ersten Raid Dungeons (wobei Raidgruppen aber auch nur bis zu 12 Man sind). PvP scheint es nur in den Kneipen Arenen zu geben.

Favor

Man kann im Spiel Favor (http://ddowiki.com/page/Favor) sammeln. Fast alle quest geben Favor bei bestimmten Fraktionen, wenn man bei denen ein Rang aufsteigt gibt es immer was. Wenn man eine Menge von 400 Punkte egal bei wieviel verschiedenen Fraktionen hat, kann man auf dem Server auch Drow spielen. Es gibt auf höheren Mengen noch andere Boni. Man bekommt die doppelte Menge an Favor wenn man Quests auf Hard spielt und die dreifache Anzahl auf Elite (weshalb es sich lohnt möglichst alles auch auf Elite zu spielen).


Titel: Re: DDO für Einsteiger und Fortgeschrittene
Beitrag von: Drudenfusz am 08. April 2010, 23:12:43
und für 750 mein ich den Monk (ein langes Ziel, dass sich lohnt :))
Steht so weder in Der DDO Wiki noch auf die eigentlichen DDO Website, kann das also nicht bestätigen. Aber die Boni für den Charakter lohnen sich auf jeden Fall, also immer schön versuchen viel Favor zu bekommen (was heißt alles möglichst auf Elite auch zu spielen).


Titel: Re: DDO für Einsteiger und Fortgeschrittene
Beitrag von: Caine am 10. April 2010, 14:02:46
Das mit dem Monk steht bei der Char-Generierung irgendwo.


Titel: Re: DDO für Einsteiger und Fortgeschrittene
Beitrag von: Drudenfusz am 12. April 2010, 17:36:32
ja, ich will Spaß und dazu gehört für mich nicht, alles auf Elite zu spielen...wenn ihr da seid ok, wenn nicht auch ok :)
Will auch Spaß und für mich gehört dann alles auf Elite zuspielen dazu (im Gegensatz zu den RPGA Runden, wo mir mehr Charakterspiel gelegentlich ganz willkommen wäre). Will mir außerdem ja Drow und andere schöne Dinge freischalten, dafür braucht man viel Favor, und da kommt man halt am einfachsten rann wenn man alles Elite spielt (mir fehlen noch etwa 30 Favor bis zum Drow).

Wer Untoten Action mag, habe mir mit Turbine Points die Catacombs freigeschaltet (und auch auf Normal schon durch). Würde die gerne auch mal in einer Gruppe erleben (dann auf Hard), also wer 250 Turbine Points hat und mit mir ein Advanture Pack gemeinsam spielen will... Catacombs! Finde die von der Story her auch schick, und man lernt ein paar Sachen über die Silberne Flame.

Ansonsten, da dies ja eigentlich ein Thread für Tipps & Tricks sein soll (und kein Diskussionsthread, den gibt es ja zu DDO schon), hier mal der Link zu den Crafting Rezepten (http://ddowiki.com/page/Stone_of_Change_-_Recipes) in der DDO Wiki (damit ihr wißt was man sammeln muß und was man den Collectors geben kann).