spacer.png, 0 kB
Home arrow Forum

Fakten

Artikel / Links: 65 / 40
Karteneinträge: 3
Foreneinträge: 14365
Besucher: 8505720
Mitglied werden leicht gemacht!
20. November 2017, 08:35:25 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Das neue Forum ist installiert! Bei Problemen
melde Dich bitte beim Administrator.
 
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Mitglied werden leicht gemacht!  (Gelesen 6290 mal)
Star
Nexus-Vorstand
Häufiger Schreiber
***
Offline Offline

Beiträge: 574



« am: 04. Januar 2006, 18:13:25 »

Einfach hier raufklicken, das ausfüllen und hierhin überweisen:
Berliner Bank (BLZ 100 200 00) Kontonummer 4521197300.

Cool
« Letzte Änderung: 18. Dezember 2006, 16:33:49 von Staeppvargen » Gespeichert
Raoul
Nexus-Vorstand
Regelmäßiger Schreiber
**
Offline Offline

Beiträge: 85



WWW
« Antwort #1 am: 31. Mai 2006, 12:21:29 »

LL,

wo ich gerade dabei bin...

Also: Jeder kann bei Nexus Mitglied werden. Grundsätzlich ist es so, dass Nicht-Mitglieder bei allen Treffen herzlich willkommen sind und sich auch sehr gerne beteiligen können. Wir sind sehr stolz darauf für jeden offen zu sein, und es kommen sehr viele Nicht-Mitglieder zu den Treffen.

Man kann als Nicht-Mitglied kein Projektgruppenleiter sein, man kann aber mitorganisieren, wenn man das will und dem nichts entgegen steht.

Einzig das Frühstück steht nur für Mitglieder offen, weil wir da von Beiträgen Sachen kaufen. Allerdings darf jedes Mitglied einen Gast mitbringen und wenn sich das jemand mal ansehen will, kann er gerne kommen, wir werfen da keinen raus.

Ach ja, die Mitgliederlist bekommt man eben nur also solches, wobei, es schon lange keine mehr gab.... Da muss ich auch ran.....

Der Beitrag beträgt 25,- pro Jahr für Minderjährige 18,-. Wenn man jetzt eintritt, bezahlt man das Jahr nur anteilig. Man muss ihn nicht überweisen, Barzahlung ist auch möglich. Ferner kann der Vorstand aus sozialen Gründen den Beitrag mindern oder stunden, hierfür mich einfach ansprechen, selbstverständlich sind solche Dinge streng vertraulich.

Was hast Du davon? Spötter sagen: Nix als Arbeit und Ärger. Als Nichtmitglied musste ich nix zahlen und konnte fein kommen. Jetzt bin ich Mitglied, muss Beitrag zahlen und werde ständig belatschert, ob ich helfen will / kann.

Es ist ganz einfach, man unterstützt eben die Sache. Ob nun "nur" mit Geld oder auch mit seiner Arbeitskraft. Ohne Nexus gäbe es eben keinen Burg Con und auch keine Odyssee. Und keine Nexus Cons.... usw......

Ob man das gut oder schlecht findet ist jedermanns eigene Sache, gerade hier im Forum werden ja äußerst kritische Dinge über Nexus erzählt... Dazu möchte ich nur sagen, dass dies immer an Menschen liegt, denn Nexus besteht aus seinen Mitgliedern.... Wenn sich da welche nicht leiden können ist das doof, ich weiß aber immer nicht was das mit dem Verein zu tun hat.

Wer etwas tun und verändern will ist immer willkommen. Wer Vereine nicht mag, der ist bei uns leider falsch, denn... In Deutschland geht es eben nicht ohne Gremien, Vorstände, Treffen, Satzungen und all den Kram! Leider, das ist wirklich nicht zu ändern.

So..... Offene Worte, hoffe ich.....

Die Conclusio: Schaut vorbei, spielt, bietet Runden an, das ist was wichtig ist. Ob Ihr Mitglied werdet ist egal, wichtig ist das Hobby.

Aber: Natürlich freut man sich sehr über jeden / jede die eintritt, ganz klar.

Noch was: Bei uns geschieht alles ehrenamtlich und ohne jegliche finanzielle Unterstützung. Den Burg Con gibt es schon seit 15 Jahren jedes Jahr, das ist eine SEHR beachtliche Leistung. Zeigt mir den Verein in Deutschland der das besser macht. Mag sein, dass die Emailverteiler mal nicht klappen und anderes, aber, es ist was anderes wenn Du einen Con machst, oder ob Du ihn immer machst, glaubt mir.

Das sollte man bei Kritik einfach mal bedenken.

Hmn..................

Etwas vom Thema abgewichen, na ja, was solls, wer mehr wissen will über Nexus, kann mich geren kontaktieren.

MfG Raoul.
Gespeichert

Raoul
Nexus-Vorstand
Regelmäßiger Schreiber
**
Offline Offline

Beiträge: 85



WWW
« Antwort #2 am: 05. Juni 2006, 19:00:24 »

LL,

ich habe noch ein wenig nachgedacht, und man kann schon noch etwas mehr über die Vorteile einer Mitgliedschaft reden. Ganz so pessimistisch, wie im letzten Post ist das denn doch nicht immer...

Als Nexus-Mitglied kann man:

- Zum Frühstück kommen und Evas tolle Obstteller verspeisen
- erhält die Mitgliederliste, derzeit 55 Mitglieder
- hat Zugang / Ausleihmöglichkeit in der Nexus-Bibliothek die sich auf Rollespiele und Abenteuer spezialisiert hat und Schätze wie das komplette Zauber Zeit Archiv birgt
- kann sich auf der Nexus Mailingliste eintragen, die einen lieben Sie die anderen...
- erhält das (meist) monatliche Infoblatt per Post oder Mail
- darf auf den Mitgliedertreffen oder Versammlungen abstimmen
- darf Vorstandsmitglied / Projektgruppenleiter/in werden

Und...... das ganze für nicht einmal einen Cent am Tag (ganz genau für 0,06849 Cents am Tag oder einen schlappen guten alten Pfenning)

Und...... es gibt gar welche die gar nicht zahlen, da der Kassenwart viel zu gutmütig ist und sein Inkassobüro (noch) nicht auf Nexus ausgeweitet hat (denn..... wir sind ja lieb ;-) )

So...... das ist vielleicht ein wenig handfester, wer mehr wissen will, kann sich gern an mich wenden.

Wer nicht eintreten mag, sich aber dennoch engagieren / beteiligen will, ist herzlich eingeladen dies zu tun.

MfG Raoul.
Gespeichert

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

 
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1 RC3 | SMF © 2001-2006, Lewis Media
Joomla Bridge by JoomlaHacks.com

Forum style designed by PixelSlot
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB